Referent / Consultant im Bereich Datenschutz (m/w/d)

Territory Embrace • Bochum • ab nächstmöglichem Zeitpunkt • zunächst auf 1 Jahr befristet

Bochum

ab sofort

 „Jeder Mensch verdient den bestmöglich passenden Job und Arbeitgeber“ – jeden Tag setzen wir alles daran, diese Mission Realität werden zu lassen. Unsere Plattformen Ausbildung.de, MeinPraktikum.de, Trainee.de und MeineUni.de ermöglichen es pro Jahr mehreren Millionen junger Menschen, bei einem unserer knapp 3.000 Partnerunternehmen den passenden Berufseinstieg zu finden. Damit sind wir Vorreiter für digitales HR-Marketing und -Recruiting junger Zielgruppen. 

Wir sind ein ca. 100-köpfiges Team mitten im Herzen des Bochumer Bermuda3ecks. 2010 gegründet, gehören wir seit 2015 zu Bertelsmann – und vereinen so das Beste aus Start-up- und Konzernwelt. Wir wissen, dass wir nur als Team erfolgreich sein können. Daher legen wir bei TERRITORY EMBRACE Wert auf ein freundschaftliches Miteinander, transparente Kommunikation, schnelles Übernehmen von Verantwortung – und jede Menge Spaß an (und bei) der Arbeit. 

Als Referent:in / Consultant im Bereich Datenschutz bist du eine wichtige Schnittstelle zwischen allen internen und externen Bereichen beim Thema Datenschutz, nimmst die Rolle als Datenschutzkoordinator:in ein, entwickelst die Prozesse und die dazugehörigen Standards weiter und kommunizierst proaktiv Datenschutzthemen, u.a. in Richtung des Executive Teams.

DAS SIND DEINE KONKRETEN AUFGABEN:

  • Du entwickelst Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um den Datenschutz weiter und passt diese gemeinsam mit den Fachbereichen an, u.a.  Verfahrensverzeichnis, DSFA, TOMs, Sensibilisierungs- und Schulungsunterlagen.
  • Du arbeitest eng mit dem/der Datenschutzbeauftragten:in, dem Compliance Management-Team und den Fachabteilungen sowie mit weiteren Bereichen im Bertelsmann Konzern zusammen und findest Lösungen, die alle Interessen gesamthaft abwägen.
  • Du berätst und unterstützt alle Fachbereiche bei der Identifikation von Datenschutzmaßnahmen für Prozesse, Services und Anwendungen.
  • Du konzeptionierst, organisierst und führst Sensibilisierungsmaßnahmen und Workshops durch zu spezifischen Datenschutzthemen, die als Ergänzung zu den Konzerndatenschutzinhalten dienen.
  • Du entwickelst und optimierst proaktiv interne Prozesse für datenschutz­relevanten Fragestellungen weiter und kommunizierst diese.

DAS SOLLTE DICH AUSZEICHNEN:

  • Ein abgeschlossenes Studium, zum Beispiel der Rechtswissenschaften, im Bereich Wirtschaftsrecht / Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung im Bereich Datenschutz.
  • Du bringst (sehr) gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Datenschutz u. a. zur DSGVO, TTDSG, ISO-Normen (z. B. ISO 19600, ISO/IEC 27001, ISO 9001) mit und weist diese lösungsorientiert einzusetzen.
  • Du analysierst gerne Datenschutz-relevante Sachverhalte, erarbeitest Empfehlungen, stellst diese zielgruppengerecht dar und stimmst diese u.a. mit dem Executive Team ab. 
  • Du hältst dich up-to-date zu aktuellen Datenschutz-Fragestellungen und bist bereit immer wieder etwas Neues zu lernen.
  • Du arbeitest gerne mit unterschiedlichen Teams zusammen, hast Interesse für die Prozesse und bist bereit dir neue Themen anzueignen, u.a. im Kontext IT-Sicherheit und Datenschutz.
  • Du magst es zu kommunizieren, überzeugst sowohl inhaltlich als auch mit deinem Auftreten und bringst unterschiedliche Perspektiven zusammen, auch in Konfliktsituationen.

DAS BIETEN WIR DIR:

  • Einen Arbeitsplatz im Herzen des Bochumer Bermudadreiecks – im Moment „Remote first“ und auch zukünftig „Remote possible“. 
  • Flexible Arbeitszeiten, die dir helfen Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. 
  • Ein gut funktionierendes Team mit netten Kolleg:innen, die mit Leidenschaft bei der Sache sind und gemeinsam zum nachhaltigen Wachstum unseres Unternehmens beitragen wollen. 
  • Einen offenen und regelmäßigen Austausch mit deiner Führungskraft, die bei uns eher als „Mentor“ fungiert und die persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter:innen immer im Blick hat, darüber hinaus natürlich fachliche Weiterbildungen je nach Bedarf. 
  • Vielfältige Vorteile durch den Bertelsmann-Hintergrund: Mitarbeiterrabatte, betriebliche Altersvorsorge, Jobrad, … 
  • Wöchentliche Meetings mit dem gesamten Team und legendäre Partys, wenn Meilensteine erreicht oder neue Erfolge zu feiern sind – oder wir einfach mal so wieder eine Party machen wollen. Auch virtuell!  
  • Dass Kaffee, Obst, Süßigkeiten, Wasser und Bionade umsonst sind, ist für uns selbstverständlich. 

Du möchtest schon mal einen ersten Eindruck von uns bekommen? Kannste haben: auf unserem Instagram-Kanal @talentplatforms!

DAS SIND DEINE BENEFITS

Flexible Arbeitszeiten

Getränke, Snacks & Obst

Homeoffice

Umfassendes Onboarding

Flache Hierarchien

Weiterbildung

Startup-Feeling mit Kicker & Co.

Gewinnbeteiligung

Mitarbeiterrabatte

Jährliche Mitarbeiter-Gespräche

Mitarbeiter-Events

Betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns dich kennenzulernen!

Bewirb dich jetzt bei Susanne und Tim unter talentplatforms-jobs@territory.group unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und Gehaltswunsches und zeig’ uns, dass Du es draufhast. 

Übrigens: Es muss kein oldschool-Anschreiben sein! Beantworte uns doch einfach diese drei Fragen: Was zeichnet dich persönlich und fachlich für den Job aus? Wieso möchtest Du genau diesen Job? Und: Warum möchtest Du zu uns? Wir sind gespannt auf deine Antworten. 

WERDE TEIL VON TERRITORY EMBRACE

Jetzt bewerben
ANSPRECHPARTNER
Benjamin Wiesrecker

Benjamin Wiesrecker

Director Product & Technology
 

0234 - 415 600 00

Kortumstr. 16
44787 Bochum

Susanne Pätzold

Susanne Pätzold

Talent Acquisition Manager
 

+49 234 415 601 13

Kortumstr. 16
44787 Bochum